Hamsterflauschis Naila

Gehege-Vergleichs-Bild.jpg
IMG_4432-bearbeitet.jpg
IMG_5734-bearbeitet.jpg
IMG_1293.JPG

Über uns

Ich wurde 1965 geboren und halte seit Anfang 1998 durchgehend Hamster. Seit  2012 bin ich in der Hamsterberatung aktiv und habe 2018 meine kleine Pflegestelle gegründet. Diese bietet nur für max. 4 Tiere Platz, hat aber den Vorteil, dass kein Tier zu kurz kommt und abends jeder Hamster in den Auslauf darf.

Selbstverständlich kommen neue Tiere bei mir erst einmal in ein extra Zimmer in eine Quarantänebox, wo sie auf Ektoparasiten (Milben, Flöhe, Läuse, ...) und Endoparasiten (Darmparasiten,  wie Würmer und Einzeller) geprüft werden. Zwerghamster werden auf Diabetes getestet, kranke oder unterentwickelte Tiere fachgerecht behandelt und ggf.  gepäppet. Mit ängstlichen, schreckhaften oder traumatisierten Tieren arbeite ich vorsichtig, damit sie Vertrauen fassen und Selbstbewußtsein entwickeln können, denn niemand sollte ein Leben in Angst verbringen müssen. Weibchen sitzen  hier natürlich vorsorglich 3 Wochen eine Trächtigkeitsquarantäne ab, damit es beim neuen Körnchengeber zu keinen flauschigen Überraschungen kommt.

Also schaut ruhig öfter mal  vorbei, denn Verlieben in meine kleinen Hamsterflauschis ist ausdrücklich erwünscht.


Da meine Tierschutzarbeit ehrenamtlich erfolgt, freue ich mich selbstverständlich auch sehr über Spendenpakete oder finanzielle Unterstützung via PayPal, denn jeder Cent hilft  --> zur PayPal-Spende


Meine Hamsterflauschis und ich freuen uns über artgerechte Anfragen von neuen Körnchengebern (bitte Vermittlungsbedingungen lesen).

Liebe Grüße,
Kerstin und ihre Flauschis